Tag der Logistik 2016 - Logistikunternehmen im Land Bremen öffnen ihre Türen

Quelle: F.W. Neukirch
30. März 2016 - in Wissenswert

„Logistik macht´s möglich“ – so lautet das Motto des Tages der Logistik 2016, der durch die Bundesvereinigung Logistik e.V. initiiert wurde und in diesem Jahr, am 21. April, bereits zum neunten Mal in Deutschland und elf weiteren Ländern stattfindet.

Dieser Beitrag enthält folgende Tags

#Event #Tag der Logistik #BVL

Logistikunternehmen erbringen Höchstleistungen. Diese finden jedoch meistens im Verborgenen statt. Grund genug für viele Unternehmen, Organisationen und Bildungseinrichtungen, am 21. April ihre Türen für die breite Öffentlichkeit zu öffnen und den Besuchern die vielen Facetten der Logistik zu präsentieren.
Im letzten Jahr besuchten am Tag der Logistik rund 38.500 Teilnehmer die mehr als 400 Veranstaltungen im In- und Ausland. Auch in Bremen beteiligten sich viele Unternehmen und gewährten Einblicke in ihre logistischen Abläufe.

Unternehmen und Besucher profitieren gleichermaßen

Viele der mehr als 1.500 Logistik-Unternehmen im Land Bremen nutzen am 21. April die Möglichkeit, mit einer eigenen Veranstaltung ihre Bekanntheit und öffentliche Präsenz zu steigern. Die Besucher - Studierende, Schüler, die interessierte Öffentlichkeit, aber auch das Fachpublikum - erhalten am Tag der Logistik die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des für Bremen bedeutenden Wirtschaftsbereiches zu werfen, in dem mehr als 40.000 Beschäftigte tätig sind.

Ein vielfältiges Veranstaltungsangebot

Das Veranstaltungsangebot am Tag der Logistik ist so vielfältig wie die Logistik selbst. Eine Übersicht der Veranstaltungen inkl. Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Diese Seite teilen

Lesen Sie auch...
Die VIA BREMEN Logistics Ambassadors

Die VIA BREMEN Logistics Ambassadors

Wir bieten interessierten Studierenden mit internationalem Hintergrund im Fach Logistik, u.a. von der Jacobs University Bremen, den Einsatz als VIA BREMEN Logistics Ambassadors an – ein Engagement in der weltweiten Logistikindustrie.

Weiterlesen