Logistik-Weiterbildung – gezielt Experten schulen

Logistik-Weiterbildung
Quelle: BLG / bremenports
21. Januar 2015 - in Wissenswert

Sowohl Angestellte als auch Arbeitgeber suchen nach Weiterbildungsangeboten, die exakt auf die aktuellen Anforderungen und gleichzeitig auf das mitgebrachte Vorwissen passen. In Bremen und Bremerhaven werden sie fündig.

Ganz gleich, ob der Speditionskaufmann einen technischen Zusatzkurs benötigt oder sich weitere Qualifikationen in den Bereichen Gefahrgut, Offshore oder IT zulegen muss – die Trainingszentren und Akademien bieten praxisorientierte Lösungskonzepte.

Dieser Beitrag enthält folgende Tags

#Weiterbildung Logistik #Fortbildung #Schulungen #Seminar

In beinahe keiner anderen Branche sind die Berufsbilder so vielfältig, wie in der Logistik. Und daher sind auch die Ausbildungswege und -zugänge sehr unterschiedlich. Die Unternehmen setzen zum Beispiel Akademiker, Schifffahrts- und Speditionskaufleute als Führungskräfte ein und sowohl Betriebswirte als auch Ingenieure als Supply Chain Manager. Für sehr ähnliche Positionen werden je nach beruflichen Anforderungen ganz verschiedene Kenntnisse und Kompetenzen benötigt und die Anforderungen steigen durch das stetige Wachstum und den allgemeinen technologischen Fortschritt.

Die meisten Lehrgänge und Seminare zur Aus- und Weiterbildung haben es in der Logistik-Branche also besonders schwer den verschiedenen Teilnehmern und ihren sehr spezifischen Bedürfnissen gerecht zu werden. Möchte der BWL-Experte zum Beispiel mehr zu den technischen Grundlagen erfahren, wird der Diplom-Ingenieur möglicherweise unterfordert und gelangweilt. Umgekehrt muss ein Speditionskaufmann oder eine Betriebswirtin Controlling-Grundlagen über sich ergehen lassen, die Kollegen mit technischem Hintergrund durchaus herausfordern.

Wer sich nicht sicher ist, welche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für ihn und den geplanten Karriereschritt geeignet sind, der kann sich z.B. kostenlos von der Agentur für Arbeit oder der Arbeitnehmerkammer Bremen beraten lassen. Für alle Logistikunternehmen bietet z.B. die Handelskammer Bremen eine umfassende Beratung an und unterstützt beim Aufbau gezielter Bildungsmaßnahmen für die Belegschaft. Der Bremer Weiterbildungsscheck bietet obendrein passend dazu einen Zuschuss bis zu 500 Euro pro Maßnahme.

Bremen: Zentrum der logistischen Weiterbildung in Deutschland

Diese aktive Unterstützung des Landes Bremen ist sicherlich ein gewichtiges Argument dafür, dass sich an diesem Standort besonders viele Bildungseinrichtungen auf die unterschiedlichen Weiterbildungs-Sparten spezialisiert haben, die in der Logistik händeringend benötigt werden. Sei es ein Spezialtraining für LKW-Fahrer mit allen notwendigen Zertifizierungen, die Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Handelsfachwirt, Lehrgänge zu den Themen Sicherheit und Gefahrgut, Seminare mit den Schwerpunkten Führung und Kommunikation oder der Einstieg in das internationale Logistikmanagement – private und staatlich geförderte Bildungseinrichtungen bemühen sich jede Nische zu besetzen.

So fällt es leicht, sich konstant berufsbegleitend weitere Qualifikationen anzueignen oder in Intensiv-Seminaren ganzen Abteilungen notwendiges Spezialwissen zu vermitteln.

Diese Seite teilen

Lesen Sie auch...

Die Welt der Logistik lockt mit buntem Programm

Die Welt der Logistik lockt mit buntem Programm

Die VIA BREMEN-Veranstaltung „Welt der Logistik 2015 - Mehr als Job und Karriere“ findet am 24. September 2015 von 9 bis 14 Uhr im BLG-Forum in der Bremer Überseestadt statt. Wie in den letzten drei Jahren, erwartet die Besucher auch 2015 wieder eine facettenreiche Logistik-Jobmesse mit einem bunten Mix aus Vorträgen, Mitmachaktionen und Bühnenprogramm. Rund 40 Aussteller informieren über das vielseitige Berufsfeld der Logistik. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen
Welt der Logistik 2014

Welt der Logistik 2014

Bereits zum dritten Mal präsentierte der Marketingverbund VIA BREMEN mit großem Erfolg das bunte Spektrum der Logistikberufe im BLG-Forum. Unter dem Motto „Welt der Logistik – Mehr als Job und Karriere“ lockten die Veranstalter gut 2.500 Besucher am 25. September 2014 im Rahmen der Maritimen Woche in die Bremer Überseestadt.

Weiterlesen
Welt der Logistik 2013

Welt der Logistik 2013

Auch die zweite Ausgabe der vom Hafen- und Logistik-Marketingverbund VIA BREMEN organisierten Veranstaltung am Tag der Logistik hat bei Berufsanfängern und Fachwelt großen Anklang gefunden. Zu der in Kooperation mit dem Hafenmuseum Speicher XI durchgeführten Veranstaltung „Mehr als Job und Karriere – Logistik macht’s möglich“ fanden am 18. April 2013 rund 3.000 Besucher den Weg ins BLG-Forum in der Überseestadt.

Weiterlesen
Welt der Logistik 2012

Welt der Logistik 2012

Die Veranstaltung „Logistik verbindet – Mitmachen lohnt sich!“, die am „Tag der Logistik“, 19. April 2012, im BLG-Forum in der Überseestadt von der Marketinginitiative VIA BREMEN durchgeführt wurde, war mit mehr als 2.500 Besuchern ein voller Erfolg.

Weiterlesen