Diese Website wird zum 29.10.2018 geschlossen.

Die Bremische Hafenvertretung e.V. (BHV) ist künftig Ansprechpartner für die folgenden Veranstaltungen/Projekte:

  • Logistik-Jobmesse „Welt der Logistik“ (die diesjährige Messe findet am 20.9.2018 statt)
  • Fachforum Projektlogistik
  • „HanseLounge“ / Deutscher Logistik-Kongress

Bitte wenden Sie sich bei entsprechenden Rückfragen an die BHV
(email: office@bhv-bremen.de, Website: www.bhv-bremen.de)

Leschaco-Nachwuchs mit BVL Thesis Award ausgezeichnet

Quelle: Leschaco
04. Dezember 2015 - in Wissenswert

Auf dem 32. Deutschen Logistikkongress Ende Oktober in Berlin wurde Christian Meyer, Nachwuchskraft des Bremer Unternehmens Lexzau, Scharbau GmbH & Co. KG (Leschaco), der BVL Thesis-Award 2015 für seine Bachelorarbeit verliehen. Die Arbeit hatte er im Rahmen seines dualen Studiums verfasst, das er 2015 als Jahrgangsbester abschließen konnte. 

Dieser Beitrag enthält folgende Tags

#Leschaco

Bis zu 100 Nachwuchslogistiker können pro Jahr mit dem Award ausgezeichnet werden. Die BVL schreibt diesen Preis seit 2010 aus. Zu den Teilnahmebedingungen gehört, dass es sich um herausragende Arbeiten (Bachelor-Thesis, Master-Thesis oder Diplomarbeit) handelt und sie hohen Praxisbezug, Aktualität und logistische Relevanz haben.

Die Arbeit von Christian Meyer „CO2-Emissionen in Logistikzentren: Erstellung und beispielhafte Anwendung eines Warehouse Carbon Footprint Calculation Tools zur Analyse und Optimierung lagerseitig verursachter CO2-Emissionen“ erfüllte diese Anforderungen vorbildlich.

Der Thesis Award beinhaltete auch eine Freikarte für den Logistikkongress. Meyer: „Das waren für mich sehr interessante Tage, an denen ich mein Wissen erweitern, Dozenten und Kommilitonen wiedertreffen und Erfahrungen austauschen konnte.“ Jörg Conrad, Inhaber der Leschaco Gruppe, freute sich, „dass auch dieses Jahr eine der Auszeichnungen einem unserer Nachwuchskräfte verliehen wurde.“

Diese Seite teilen

Lesen Sie auch...
Faszinierende Autowelt mit vielen Chancen

Faszinierende Autowelt mit vielen Chancen

Jan-Peter Wimmer (Jahrgang 1986) ist heute bei einem großen, weltweit agierenden Automobilzulieferer als Disponent Export und Zoll am Standort Bremen tätig. Von dort wird unter anderem das Mercedes-Benz-Werk in Sebaldsbrück mit Fahrzeugteilen beliefert, aber weite Teile der Produktion sind auch für den Export bestimmt. Sein Studium schloss Jan-Peter Wimmer im Jahr 2011 ab und ist seither in der Automotive-Branche aktiv. Für VIA BREMEN berichtet er über seinen bisherigen Werdegang und über seine heutige Arbeit.

Weiterlesen
NEUE CHS-Internetseite ist online!

NEUE CHS-Internetseite ist online!

Alles im Kasten: ab sofort präsentiert sich die CHS Container Group in einem modernen Design! Unsere alte Internetseite war ein treuer Gefährte, doch Seh- und Lesegewohnheiten ändern sich – was früher als übersichtlich galt, wirkt heute eher ungeordnet. Für unsere Kunden, Partner und Freunde haben wir auf unserer neuen Internetseite mächtig aufgeräumt. Die Neugestaltung ist ausgerichtet auf eine benutzerfreundliche Bedienung, gut aufbereitete Daten und große Fotos.

Weiterlesen
Wirtschaftspartner Österreich und Bremen laden ein

Wirtschaftspartner Österreich und Bremen laden ein

Die Freie Hansestadt Bremen wird am 06. Oktober 2015 zusammen mit der Deutschen Botschaft einen Empfang zum Tag der Deutschen Einheit in Wien ausrichten. Die Veranstaltung im Palais Liechtenstein, zu dem rund 800 hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur erwartet werden, wird eine hervorragende Plattform zur Präsentation des Standortes Bremen mit all seinen Facetten sein und allen Bremer Beteiligten Möglichkeiten zum Networking bieten.

Weiterlesen