Diese Website wird zum 29.10.2018 geschlossen.

Die Bremische Hafenvertretung e.V. (BHV) ist künftig Ansprechpartner für die folgenden Veranstaltungen/Projekte:

  • Logistik-Jobmesse „Welt der Logistik“ (die diesjährige Messe findet am 20.9.2018 statt)
  • Fachforum Projektlogistik
  • „HanseLounge“ / Deutscher Logistik-Kongress

Bitte wenden Sie sich bei entsprechenden Rückfragen an die BHV
(email: office@bhv-bremen.de, Website: www.bhv-bremen.de)

Europas schnellster Abflughafen
beliebt bei Geschäftsreisenden

Leser des Business Travellers
zeichnen den Bremer Flughafen aus

Quelle: Business Traveller
29. Juli 2015 - in Wissenswert

Das Geschäftsreisemagazin „Business Traveller“ verleiht jedes Jahr den Business Traveller Award. Dieses Jahr sichert der City Airport Bremen sich den dritten Platz der besten innerdeutschen Flughäfen für Geschäftsreisende.

Dieser Beitrag enthält folgende Tags

#Bremen Airport

Seit mehr als 20 Jahren gibt es die Business Traveller Awards des gleichnamigen Magazins. Das Besondere: Keine Jury aus „Experten“ ist für die Ergebnisse der neun Kategorien zuständig. Stattdessen stimmen die wahren Experten, die Geschäftsreisenden, darüber ab, wer mit einem der Preise nach Hause gehen darf. Die Leser des Magazins haben ein Jahr lang Zeit, auf der Webseite abzustimmen.

Nach dem dritten Platz im Jahr 2009 und dem zweiten Platz 2010 durfte Jürgen Bula, Geschäftsführer des Bremer Flughafens, dieses Jahr wieder einen Preis entgegennehmen.

„Geschäftsreisende sind eine wichtige Klientel für den Flughafen Bremen. Auch in Zukunft werden wir unser Bestes geben, um attraktive Businessverbindungen und einen guten Service anzubieten.“
Der City Airport Bremen ist der schnellste Abflughafen Europas. Nur 11 Minuten dauert der Weg aus der Innenstadt zur Haltestelle direkt vor das Terminal. Von hier aus werden knapp 50 Nonstop-Ziele in 20 Ländern Europas und Nordafrika angeboten. Darunter auch die wichtigsten europäischen Drehkreuze: München, Frankfurt, Zürich, Amsterdam, Istanbul, Paris und Kopenhagen. Im vergangenen Jahr starteten über 50.000 Passagiere von Bremen aus – jede Woche.

Diese Seite teilen

Lesen Sie auch...
BLG und engelbert strauss teilen sich Deutschen Logistik-Preis

BLG und engelbert strauss teilen sich Deutschen Logistik-Preis

Die BLG und ihr Kunde engelbert strauss sind Träger des Deutschen Logistik-Preises 2015. engelbert strauss ist Marktführer im Bereich Arbeitsbekleidung. Zusammen mit der BLG hat das Unternehmen in Frankfurt ein in Europa bislang einzigartiges Logistikkonzept realisiert. Die Verleihung des Preises für das Projekt „Treffpunkt Stargate – Logistik an der Schnittstelle von Mensch und Roboter“ erfolgte auf dem 32. Deutschen Logistik-Kongress Ende Oktober in Berlin.

Weiterlesen
Bremen zu Gast in Wien

Bremen zu Gast in Wien

Stärken präsentieren, Kontakte knüpfen, Beziehungen vertiefen: Es ist eine gute Tradition, dass sich Bremen auf Einladung einer Deutschen Botschaft zum Tag der Deutschen Einheit auf internationalem Parkett präsentiert. Nachdem im vergangenen Jahr ein solcher Empfang in Warschau stattgefunden hatte, gab in diesem Jahr das Palais Liechtenstein in Wien den Rahmen für eine solche Veranstaltung, zu der aus Bremen eine 40-köpfige Wirtschaftsdelegation unter Leitung des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Martin Günthner angereist war.

Weiterlesen
Eintägiger Workshop zur digitalen Zukunft der Logistik

Eintägiger Workshop zur digitalen Zukunft der Logistik

Die „TRANSPORTALE: FutureLab IT und Logistik“, ein Mix aus Workshop, Networking, Inspiration und Kreation, findet am 17. September 2015 statt und richtet sich an interessierte Akteure aus IT, Logistik, Gestaltung, Kommunikation, Wissenschaft und Forschung.

Weiterlesen