Ausgezeichnet! Das Marketing des Airport Bremen beflügelt die Airlines

Quelle: Flughafen Bremen GmbH
29. April 2015 - in Wissenswert

Einmal im Jahr werden internationale Flughäfen für ihre Marketingstrategien mit dem Routes Europe Marketing Award ausgezeichnet. Das Besondere: Keine unabhängige Jury, sondern die echten Kunden der Flughäfen, die Airlines, stimmen über die Gewinner in vier verschiedenen Kategorien ab. Der City Airport Bremen gewann dieses Jahr – zum dritten Mal – den begehrten Preis in der Kategorie "Flughäfen bis 4 Millionen Passagiere". 

Dieser Beitrag enthält folgende Tags

#Bremen Airport

Die Fluggesellschaften waren überzeugt: Der Airport Bremen beweist mit seinem Marketingkonzept erneut Überflieger-Qualititäten. Der Routes Europe Award belohnt die hohe Marktpräsenz des Bremer Flughafens und seine gelungenen Kampagnen und Strategien. Damit hängt der City Airport dieses Jahr die Mitstreiter Billund Airport, Antwerp International Airport, Doncaster Sheffield Airport und Malmö Airport ab. Die Auszeichnung nahm das Bremer Marketing-Team dieses Jahr im schottischen Aberdeen entgegen. 

Der Bremer Flughafen bedient mit 14 Airlines 48 Nonstop-Ziele in 23 Ländern Europas, Nordafrikas und Asiens. Seine Kunden ergeben sich aus drei gleichstarken Säulen: Linien-, Charter- und Low-Cost-Fluggesellschaften starten und landen in der Hansestadt. 

Schon 2012 und 2014 konnte der Bremer Flughafen überzeugen und den europäischen Marketingpreis für sich gewinnen – letztes Jahr war er sogar Sieger in allen Disziplinen, übergreifend über alle vier Kategorien, die sich nach der Größe der Flughäfen sowie ihren Destinationen richten.

Der Routes Europe Marketing Award ist einer der prestigereichsten Preise der Luftfahrtbranche, weil er auf Empfehlung der Fluggesellschaften vergeben wird: Die Airlines prämieren die Flughäfen für ihre Marketingleistungen wie zum Beispiel die Bewerbung neuer Flugverbindungen. Die Routes Europe ist die wichtigste Kontakt- und Informationsbörse für Flughäfen und Airlines und dient vor allem dazu, neue Strecken im internationalen Luftverkehr zu entwickeln. 

Diese Seite teilen

Lesen Sie auch...

BLG erhält elogistics award 2015

BLG erhält elogistics award 2015

Lagerung und Kommissionierung in Logistikcentren, das bedeutete bisher: Die Mitarbeiter gehen oder fahren zum Regal, stellen das angeforderte Warensortiment auf einem transportablen System zusammen und liefern es bei der Verpackungsstation ab. Im Frankfurter Logistikcenter der BLG LOGISTICS ist das anders: Der Mensch geht nicht zur Ware, die Ware kommt zum Menschen (VIA BREMEN berichtete).

Weiterlesen
Airport Bremen Cargo – das gesamte Paket

Airport Bremen Cargo – das gesamte Paket

Der City Airport bietet über 30 Jahre Erfahrung mit Luftfracht.
Im Jahr 1913 entstand der Flughafen in Bremen. 70 Jahre nach der Gründung bildete sich Airport Bremen Cargo. Heute arbeiten 470 Mitarbeiter (Stand: 2013) am Flughafen.

Weiterlesen
Der grüne City Airport Bremen: Hier fliegen nicht nur Flugzeuge

Der grüne City Airport Bremen: Hier fliegen nicht nur Flugzeuge

Unter der Geschäftsführung von Jürgen Bula, der gleichzeitig Vorsitzender im Fachausschuss Umwelt der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. ist, steht am City Airport Bremen der Umweltschutz ganz weit vorne.

Weiterlesen