Logistik 4.0: Die Ware kommt zum Menschen

20. April 2016 in Häfen & Logistik

Das Konzept hat sich bereits seit Oktober 2014 im Regelbetrieb in Frankfurt bewährt: Die Menschen gehen nicht mehr zu den Regalen, sondern die Regale kommen mit den Waren zu ihnen. Möglich ist dies durch Technik der Firma Grenzebach. Das „G-Com“ basiert auf der Grundidee des mobilen Kommissionierlagers: Automatisch werden die Regale zu einer multifunktionalen, flexiblen und ergonomisch angelegten Pick-Station („Stargate“) gebracht.

Weiterlesen


LogistikLotsen für die Metropolregion Nordwest

LogistikLotsen für die Metropolregion Nordwest

Mehr Innovation, mehr Kooperation zwischen Wissenschaft und Praxis in der maritimen Wirtschaft und Logistik und damit um eine Stärkung der regionalen Standortattraktivität darum geht es bei den LogistikLotsen, bringt es Dr. Sven Hermann, Prokurist bei der PTS Logistics GmbH und Initiator der LogistikLotsen, auf den Punkt.

Weiterlesen
Leschaco Inc., USA - neue Niederlassung in Miami

Leschaco Inc., USA - neue Niederlassung in Miami

Mit dem neuen Standort baut Leschaco sein Dienstleistungen für das wachsende Geschäft mit Lateinamerika aus. Leschaco, Inc., USA, eine Tochter des Bremer Logistikers Lexzau, Scharbau GmbH & Co. KG (Leschaco), hat kürzlich in Miami eine neue Niederlassung eröffnet und erweitert damit sein Standort-Netzwerk in Nord- und Süd-Amerika. Die Leitung hat Amanda Oliveira. Sie ist seit vielen Jahren in der Logistikbranche tätig und seit acht Jahren in der Leschaco, Inc. Leschaco ist in Nord- und Süd-Amerika nun mit 18 Standorten präsent.

Weiterlesen
Logistik 4.0: Die Ware kommt zum Menschen

Logistik 4.0: Die Ware kommt zum Menschen

Das Konzept hat sich bereits seit Oktober 2014 im Regelbetrieb in Frankfurt bewährt: Die Menschen gehen nicht mehr zu den Regalen, sondern die Regale kommen mit den Waren zu ihnen. Möglich ist dies durch Technik der Firma Grenzebach. Das „G-Com“ basiert auf der Grundidee des mobilen Kommissionierlagers: Automatisch werden die Regale zu einer multifunktionalen, flexiblen und ergonomisch angelegten Pick-Station („Stargate“) gebracht.

Weiterlesen
Digitalisierung in der Logistik - Veranstaltung am Tag der Logistik 2016

Digitalisierung in der Logistik - Veranstaltung am Tag der Logistik 2016

Neue Technologien wie Mobility, Cloud Computing, Data Analytics oder Social Media nehmen zunehmend Einfluss auf die Geschäftsmodelle von Logistikunternehmen. Die Unternehmen müssen schnell und flexibel auf die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung reagieren, um auch in Zukunft ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten.

Weiterlesen
Kreativ arbeiten und forschen

Kreativ arbeiten und forschen

Seit 2013 ist Julia Bendul Professor of Network Optimization in Production and Logistics Mathematics & Logistics an der Bremer Jacobs University. Die private Universität zählt rund 1.000 Studentinnen und Studenten aus etwa 100 unterschiedlichen Nationen, die von 100 Professorinnen und Professoren betreut und gelehrt werden. Sie studierte von 2002 bis 2007 an der Universität Bremen und zwischenzeitig auch in Tokio.

Weiterlesen
Tag der Logistik 2016 - Logistikunternehmen im Land Bremen öffnen ihre Türen

Tag der Logistik 2016 - Logistikunternehmen im Land Bremen öffnen ihre Türen

„Logistik macht´s möglich“ – so lautet das Motto des Tages der Logistik 2016, der durch die Bundesvereinigung Logistik e.V. initiiert wurde und in diesem Jahr, am 21. April, bereits zum neunten Mal in Deutschland und elf weiteren Ländern stattfindet.

Weiterlesen
BREMER LOGISTIKTAG 2016

BREMER LOGISTIKTAG 2016

Lernen macht Spaß – und erweitert den eigenen Horizont. Vor allem dann, wenn die Inhalte direkt aus der Praxis kommen, und zwar von den Besten. Mit diesem Anspruch geht der BREMER LOGISTIKTAG am 9. August 2016 zum 9. Mal an den Start. Ob Hidden Champion oder Weltmarke – Sie dürfen sich auf eine interessante Mischung der Besten aus den unterschiedlichsten Bereichen freuen.

Weiterlesen
„50 Jahre später“ - Foto-Wettbewerb zur „Langen Nacht der Museen“ in Bremen    am 4. Juni 2016

„50 Jahre später“ - Foto-Wettbewerb zur „Langen Nacht der Museen“ in Bremen am 4. Juni 2016

Vor 50 Jahren krachte der erste Container im Überseehafen an Land und läutete damit auch hier tiefgreifende Veränderungen für den Warentransport und den Hafenumschlag ein.

Weiterlesen

Diese Seite teilen